AST stattet Lasertag Arena Karlsruhe mit Einbruch- und Brandschutz aus

Lasertag Arena Karlsruhe – Modernste Alarm- und Sicherheitstechnik im Einsatz

Wer die Lasertag Arena in Karlsruhe betritt, fühlt sich, als sei er plötzlich Teil eines Science-Fiction-Films. Die futuristische Einrichtung mit den fluoreszierenden Lichtern erinnert an den Film „Tron“. Auch die Ausmaße der Arena beeindrucken: rund 2000 m² stehen den Lasertag-Spielern zur Verfügung. Die Lasertag Arena Karlsruhe ist eine der größten und modernsten Lasertag Arenen Deutschlands. Gespielt wird in abgedunkelten Räumen, die mit Hindernissen und Verstecken labyrinthartig aufgebaut sind. Die Lasertag Arena bietet damit ein Spielvergnügen der Superlative.

Lasertag Arena Karlsruhe

Auch bei dem wichtigen Thema Einbruch- und Brandschutz setzten die Verantwortlichen der Lasertag Arena Karlsruhe auf höchsten Standard. Sie ließen die komplette Halle vom Sicherheitsexperten AST Allgemeine Sicherheitstechnik mit modernsten Einbruch- und Brandschutzkomponenten ausstatten. Für die Sicherheitsprofis von AST war dies eine tolle und spannende Aufgabe. „Wir haben schon viele große Hallen abgesichert, aber diese Lasertag Arena ist auch für uns ein außergewöhnliches Projekt. Hier gab es auch auf einige Besonderheiten Rücksicht zu nehmen. Beim Brandschutz mussten wir zum Beispiel beachten, dass hier in der Halle künstlicher Nebel für die Spiele produziert wird. Ein Standardrauchmelder könnte sich da schnell einen Fehlalarm verursachen. Darum haben wir in der Lasertag Arena spezielle Temperaturdifferenzmelder eingesetzt. Diese lassen sich vom Nebel nicht beeinflussen, lösen aber Alarm aus, sobald sich die Temperatur in einem bestimmten Zeitraum ungewöhnlich stark erhöht“,  erklärt Dennis Zwykiel, zertifizierter Servicetechniker bei AST Allgemeine Sicherheitstechnik.

Für AST Allgemeine Sicherheitstechnik ist dies ein weiteres erfolgreich umgesetztes Projekt im Bereich Freizeit- und Sportanlagen. So sicherten die Experten für Alarm- und Sicherheitstechnik auch bereits den Bensheimer Fitnesspark Pfitzenmeier ab sowie einige Bowling-Sporthallen.