Diebstähle in Solaranlagen häufen sich

Solarparks im Visier von Diebesbanden

Obwohl die Solarbranche stagniert, sind Solarparks und Photovolatikanlagen weiterhin im Visier von Diebesbanden. Fast täglich berichtet die Presse von Vorfällen. Ganz aktuell: in einem Solarpark in Heuchelheim haben in den vergangenen Tagen Unbekannte 280 Solarmodule im Wert von 50.000 Euro abmontiert und gestohlen. Hier der ausführliche Zeitungsartikel.

Die Polizei rät privaten wie gewerblichen Betreibern zu verstärkten Sicherheitsvorkehrungen. Die Funkalarmanlage Videofied stellt eine optimale Lösung dar, um Solarparks abzusichern. Mehr Informationen dazu gibt es hier.