Moderne Alarmtechnik ohne Investitionskosten

AST bietet Sicherheit, die sich jedes Unternehmen leisten kann

Wenn es um die Absicherung ihres Büros oder Betriebes geht, sind viele Unternehmer zurückhaltend. „Bei mir passiert schon nichts, eine Alarmanlage rechnet sich nicht für mich“, wird häufig argumentiert. Doch das ist eine Fehlkalkulation, denn die Konsequenzen eines Einbruchs können gerade für kleinere Unternehmen verheerend sein. Die Folge ist meist eine Betriebsunterbrechung, die unterschiedlich lange dauern kann. Bis gestohlene und zerstörte Kundendaten, Maschinen oder Waren wiederbeschafft sind, vergeht eine Zeit. Die Versicherung zahlt zwar meist für die materiellen Schäden, doch wer kommt für die entgangenen Aufträge oder den Verdienstausfall auf?
Dabei ist die wirkungsvolle Absicherung eines Unternehmens vergleichsweise günstig umzusetzen. Der Sicherheitstechnik-Experte AST bietet zum Beispiel die Möglichkeit, moderne Alarmsysteme zu leasen statt zu kaufen. So bleiben die Kosten für eine zuverlässige und leistungsstarke Alarmanlage kalkulierbar. Es fällt nur eine monatliche Nutzungsgebühr für die Anlage an. Und – die Alarmanlage ist an eine Notrufleitstelle angeschlossen, die Tag und Nacht besetzt ist. Das heißt, bei jedem Einbruchsversuch wird sofort professionell reagiert und Täter haben keine Chance, einen größeren Schaden anzurichten.
Für jeden Bedarf gibt es eine passende Sicherheitslösung. Funk-Alarmanlagen beispielsweise lassen sich problemlos auch nachträglich in Büros, Praxen und Verkaufsräumen integrieren. Das geht schnell und ohne großen Aufwand, weil keine Kabel verlegt werden müssen. So kann innerhalb kürzester Zeit ein Unternehmen wirkungsvoll abgesichert werden. Weitere Informationen finden Sie hier. Oder nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf!