“Tag des Einbruchschutzes”

Am 28. Oktober startet mit dem Beginn der Winterzeit die bundesweite Kampagne zum Einbruchschutz. Initiator ist die Polizei, in Kooperation mit Partnern aus der Versicherungswirtschaft, den Industrieverbänden und Errichterfirmen. Ziel der Kampagne „K-EINBRUCH“ ist es, die Bevölkerung noch intensiver für eine wirksame Einbruchsprävention zu sensibilisieren. Denn nach einem jahrelangen Rückgang der Wohnungseinbrüche sind die Zahlen seit 2009 wieder alarmierend gestiegen. Der neu ins Leben gerufene „Tag des Einbruchschutzes“, der jährlich zur Zeitumstellung stattfinden soll, ist Stichtag für den Beginn der großflächigen Öffentlichkeitskampagne. Hilfreiche Informationen, wie jeder sein Haus sicher vor Einbrüchen schützen kann, bieten der neue Internetauftritt zur Kampagne unter www.k-einbruch.de sowie die Beratungsstellen der Polizei. Die Schirmherrschaft der Initiative hat Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich übernommen. Kristina Vogel, Olympiasiegerin im Teamsprint Bahnradfahren und Polizistin bei der Bundespolizei, ist Botschafterin und gibt in einem Video zur Kampagne einige hilfreiche Tipps, wie Sie Einbrechern das Leben schwerer machen können.

Wir unterstützen die Öffentlichkeitskampagne “K-EINBRUCH” und natürlich beraten wir Sie auch gerne bei der Absicherung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung. Sprechen Sie einfach mit uns.